Webdesign Webpromotion Printmedien Fotografie Innenarchitektur Kunst
  Webdesign Webhosting Webprogramme

Webdesign

Webprogramme
Contribute
CMS
Bildergalerie

 


 

Über Uns
Site Map

Email
Impressum
Home


Webprogramme


Es gibt eine große Anzahl an Webprogrammen, die entweder in die Webseiten eingebunden werden können oder die Webseiten online erstellen. Einige Programme ermöglichen ein bessere Pflege Ihrer Website oder z.B. die Pflege Ihrer Kundendaten in einem Intranet. Es gibt kostenlose Programme wie OpenSource und Freeware.

Verschiedene Webprogrammtypen möchten wir Ihnen beispielhaft vorstellen. Eine Interessante Auswahl bietet auch Lycos >>>


 

Content Management System (CMS ) Nach oben


Mit einem CMS werden Inhalte einer Website (Texte, Bilder und Dateien) organisiert. CMS werden in der Regel ab einer Anzahl von ca. 30 Webseiten eingesetzt.
Sie sind ursprünglich für große Websites entwickelt worden, an denen verschiedene Redakteure mit unterschiedlichen Rechten und Themen arbeiten.
Diese Systeme werden über den Browser (z.B. Firefox) gesteuert und laufen komplett auf dem Server.
Dadurch müssen die CMS nicht auf Ihren Rechner installiert werden und sind für Sie von jedem Rechner mit Internetanschluss zugänglich.

Es gibt aber auch einfache Systeme für kleinere Websites. Programme aus dem Open Source Bereich sind z.B. Joomla und Typo3.


Contribute Nach oben


Contribute ist ein Programm, mit dem man bestehende Webseiten aktualisieren kann.

Es wird im Gegensatz zu CMS auf Ihren Rechner installiert. Sie serven mit Contribute zu Ihrer Seite und betätigen den Button "Bearbeiten". Die ausgewählte Seite wird auf Ihren Rechner geladen. Dann können Sie diese wie in einem Textverarbeitungsprogramm bearbeiten. Nach der Fertigstellung klicken Sie auf "Veröffentlichen" - fertig.

Gute Erfahrungen haben wir mit der Kombination aus Dreamweaver und Contribute gemacht. Sie können die Texte, Bilder und Dateien Ihrer Webseiten sehr einfach selber pflegen. 

Keine Sorge, Sie werden nicht mit HTML und sonstigen Programmiersprachen in Berührung kommen, Ihre Webseiten aber trotzdem aktualisieren können.


 

Bildergalerie Nach oben


Eine Bildergalerie mit guten Produktfotos und/oder Ihrem Firmengebäude sagt mehr, als tausend Worte. Binden Sie eine Onlinegalerie in Ihre Website ein. Dadurch geben sie Ihren Webseitenbesuchern einen Einblick in Ihre Firma.
"Pixlie" ist ein einfaches Programm für eine kleine Präsentation. "Coppermine" ist für Präsentationen oft schon zu umfangreich.


 

Forum Nach oben


Ein Forum bietet einen virtuellen Ort, an dem Meinungen und Informationen ausgetauscht werden können. In einem Forum können Sie Ihren Webseitenbesuchern Fragen beantworten und Themen mit Ihnen diskutieren.


 

Newsletter-SystemNach oben


Mit einem Newslettersystem können Sie Ihre Kunden und Interessenten mit Neuigkeiten auf dem Laufenden halten. Newsletter werden als Email verschickt.
Damit sie nicht als Spam gelten, muss sich die Empfänger an- und abmelden können.


News Nach oben


Anders als bei Newsletter werden News auf der Webseite abgelegt.
Eine Kombination aus beidem ist sehr sinnvoll: Sie senden einen Newsletter mit den ersten Zeilen Ihrer Themen zu den Abonnenten. Wenn diese diesen Bericht weiter lesen möchten, verlinken Sie auf den Newsbereich Ihrer Webseiten.

Auf dieser Weise werden die Besucher sich auch andere Themen Ihrer Webseite ansehen. So binden Sie Ihre Kunden und die Werbung war erfolgreich.



 
Sonstige Systeme Nach oben


Es gibt viele Programme, auch aus dem Open Source / Freeware Bereich, die sehr ausgereift sind. Die mir bekanntesten Open Source Projekte sind unter anderem:
Apache: Eine Serversoftware, auf der die meisten Webseiten gehostet werden. >>>
Samba Server: Eine Software, die eine Schnittstelle zwischen Linux und Windows bildet. >>>
Open Office: Ein freies und kostenloses Office Paket mit folgenden Programmteilen: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation (Bildschirm, Beamer), Zeichenprogramm (Vektor), Datenbank und Formeleditor >>>
Groupwareprogramm
PHPPROJEKT >>>
eGroupware >>>

Shopsysteme gibt es als Einzelsysteme, teilweise mit Auftragsabwicklung oder auch eingebunden in einem CMS System:
OsCommerce >>>


Auch Wikipedia basiert auf ein Open Source Programm.




 

 

 

 

 

Links zu CMS
Joomla >>>
Wiki-Joomla>>>

Typo3 >>>
Wiki - Typo3 >>>
Typo3 de >>>

 

 

 

 

 

 

Links zu Contribute
Contribute Adobe >>>
Webwriting-Magazin >>>
DrWeb >>
>

 

 

 

 

 



Bildergallerie
Pixlie >>>
Coppermine >>>

 

 

 

 

Forum
Forum >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Infos zu
Open Source >>>

  hermes-konzept Winfried Hermes Emsdetten 02572/151050 Rufen Sie uns an!
Zurück Email Nach oben Seite drucken Vorwerts (Wenn Sie vorher auf "Zurück" gedrückt haben)